Schifffahrten & Sehenswürdigkeiten

Profitieren Sie jetzt von unseren Vorteilspreisen für die Sehenswürdigkeiten
in der Region vom Genfersee !

An den Ufern des Genfer Sees verbergen sich auf beiden Seiten der Grenze unzählige Attraktionen. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern laden wir Sie ein, diese Orte zu erkunden. Kombinieren Sie eine Fahrkarte für eine Kreuzfahrt und den Besuch einer Sehenswürdigkeit Ihrer Wahl und profitieren Sie von unseren Sonderpreisen !

Die Kombinationstickets sind an unseren Schaltern
und direkt auf unseren Schiffen erhältlich.

chillon

Schloss Chillon

Das in der Nähe von Montreux in Veytaux gelegene Schloss Chillon thront bereits seit dem 12. Jahrhundert auf seiner Felseninsel und erweckt den Eindruck einer schwimmenden Festung. Regelmässig finden in dem meistbesuchten historischen Baudenkmal der Schweiz Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen statt.

aquatis

AQUATIS

Nur 10 Minuten vom Herzen Lausannes entfernt, bietet AQUATIS ein einzigartiges Konzept mit einem 3.500 m2 grossen interaktiven Parcours, der die Besucher für die Bedeutung des Erhalts von Süsswasserarten aus den 5 Kontinenten und ihrer Umwelt sensibilisieren soll.

Chaplin's world

Chaplin's World

Chaplin's World verkörpert die humanistischen Werte und das avantgardistische Genie, die Charlie Chaplin zu einer internationalen Ikone gemacht haben. Die Anlage wirft einen intimen Blick auf den Menschen und Künstler Chaplin. Auf dem Landsitz Manoir de Ban verwandelt sich der Besucher in einen Gast Chaplins, der hier die grössten Stars seiner Zeit empfing. Mit seinem unumstrittenen Können führt Grévin dem Besucher Chaplins Privat- und Familienleben der letzten 25 Lebensjahre, die er in der Schweiz verbrachte, greifbar vor Augen.

Swiss vapeur parc

Swiss Vapeur Parc

Am Rande des Seehafens von Le Bouveret, liegt der «Swiss Vapeur Parc» mit einer der herrlichsten Miniaturbahnstrecken Europas. Inmitten einer 19'000 m2 grossen, gepflegten Parkanlage laden Dutzende von faszinierenden Dampflokomotiven zu einer Traumreise ins Reich der Eisenbahnen ein.

Musée olympique

Das Olympische Museum

Mithilfe neuester Computertechnik und interaktiven audiovisuellen Medien kann der Besucher im Olympischen Museum die Pfeiler des Olympismus – Sport, Kunst und Kultur – hautnah erleben. Auf drei Etagen und anhand von 150 Bildschirmen und 1500 Exponaten informiert das Museum über den Ursprung der olympischen Spiele, die Wettkämpfe und den olympischen Gedanken der Athleten.

Jardin des cinq sens

Garten der fünf Sinne

Dieser Garten lehnt sich an das Mittelalter an. Er besteht aus einem Irrgarten und Gartenfluchten, die den fünf Sinnen gewidmet sind. Lassen Sie sich verführen, zu riechen, zu fühlen, zu betrachten, zu hören und bisweilen sogar zu schmecken.

Alimentarium

Alimentarium

Das von Nestlé gegründete Alimentarium ist das erste Museum der Welt, das ausschliesslich der Ernährung gewidmet ist. Die interaktiven Ausstellungen laden zum Nachdenken über Ernährungsgewohnheiten von gestern und heute ein.

Palais lumière

Palais Lumiere

Das ehemalige Thermalbad von Evian wurde 1902 erbaut. Es bezeugt als Baukomplex die eigentliche Thermalarchitektur. Im 2006 wurde das Thermalbad in «Kultur- und Kongress-Zentrum» umgewandelt. Das Kulturareal empfängt jährlich mehrere Ausstellungen auf einer Fläche von 800 m2.

Musée du Léman

Genferseemuseum

Nyon, am Ufer des Genfersees, ist eine Kulturstadt, deren Geschichte eng mit der des Sees verbunden ist. Um «ihrem» Genfersee die Ehre zu erweisen, hat Nyon ihm ein sehr vollständiges Museum gewidmet. Natur, Kultur, Wissenschaft: alle Aspekte des grössten westeuropäischen Binnensees werden im Genferseemuseum dargestellt.

Musée international de la Croix-Rouge

Rotkreuzmuseum

Emotionen, Entdeckungen, Überlegungen: das Museum bietet eine einmalige Einführung in den humanitären Einsatz. Die Dauerausstellung „Das humanitäre Abenteuer“ wird in drei thematischen Räumen organisiert, die von anerkannten internationalen Architekten.